50 Jahre MV Holler

7000€ für einen guten Zweck gespendet

Jetzt ist es offiziell: 7.000 Euro Reinerlös konnten gestern Vormittag von Theo Ferdinand, 1. Vorsitzenden des Musikvereins Holler, und Dominic Staudt von Supagroove im Beisein von Stadtbürgermeisterin und Schirmherrin Gabi Wieland an den Vorstandsvertreter der Stefan-Morsch-Stiftung, Bruno Zimmer, übergeben werden.

Wow, was eine Show!

Während der Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur heute Mittag schon wieder so aussah, als hätte dort nie eine Großveranstaltung stattgefunden, blicken wir begeistert und dankbar auf unser 5. Sommer Open Air zurück – begeistert, dass so viele Zuhörer unserer Einladung gefolgt sind und das Programm unseres Jugendorchesters, des Musikvereins und Supagroove derart gefeiert haben und dankbar dafür, dass all dies letztlich für einen sehr guten Zweck erfolgen konnte.

Aufbau zur mega Show läuft

Das fünfte Sommer Open Air ist ein besonderes und findet aus diesem Grund auf dem Konrad-Adenauer-Platz Montabaur statt, der seit heute für die Orchester und die Band präpariert wird.

Da gibt es einiges zu tun: Absperrungen aufstellen, Bühne aufbauen, Licht- und Soundtechnik installieren, Soundchecks durchführen, und und und... Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, damit wir Sie morgen Abend bestens unterhalten können.

50 Jahre MV Holler abonnieren

Verbinde dich mit uns

                   


Hier spielt die Musik!






Neueste Kommentare

News

Wir suchen ab Februar einen qualifizierten und engagierten

Dirigenten...

Viele von Ihnen erinnern sich sicher: Im Rahmen der zurückliegenden...

Wir beendeten unsere diesjährige Oktoberfest-Saison mit einem zünftigen...

Nach oben