Jahreshauptversammlung 2017

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Musikverein Holler e.V. und Jugendmusikverein Holler 1995 e. V. im neuen Vereinsraum der Sport-und Kulturhalle Holler zogen beide Vereine Ihre Bilanz des abgelaufenen Jahres. In Ihren Jahresberichten gingen sowohl der Vereinsvorsitzende Theo Ferdinand als auch Kassierer Thomas Weidenfeller auf die umfangreichen Aktivitäten bei Ausbau und Renovierung der Sport-und Kulturhalle ein.

Trotz enormer Eigenleistung einiger Vereinsmitglieder wurden zusätzliche finanzielle Mittel aus der Vereinskasse aufgewendet um die Infrastruktur für die Orchesterproben und Einzelausbildung sowie die jährlichen Neujahrskonzerte zu verbessern und auszubauen. In diesem Zusammenhang bedankte sich Theo Ferdinand ausdrücklich beim anwesenden Ortsbürgermeister Uwe Meyer für die Unterstützung der Ortsgemeinde und wies darauf hin, dass der Vereinsraum für alle Ortsvereine zur Verfügung steht. Dass die Kassenlage des Vereins trotz dieser außerordentlichen Belastungen zwar nicht „zu Jubel Anlass“ gibt, aber dennoch „in Ordnung“ ist, dafür sorgten die erfolgreichen Veranstaltungen des Musikvereins, wie z. B. die Neujahrskonzerte und das jährliche Waldfest, so Thomas Weidenfeller.

Den anstehenden Vorstandswahlen ging die Überreichung eines Geschenks an Theo Ferdinand voraus, der nun bereits seit 20 Jahren den Musikverein Holler überaus erfolgreich und weitsichtig führt. Unter der Versammlungsleitung von Armin Hannappel konnten bei den folgenden Vorstandswahlen alle Vorstandsämter besetzt werden und brachten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender: Theo Ferdinand; 2. Vorsitzender: Uli Wilhelmi; Kassierer: Thomas Weidenfeller; Schriftführerin: Kathrin Kloft; Jugendwartin: Janine Kessler; Zeugwart: Dieter Lehmann; Notenwartin: Michele Henkel; Beisitzer: Steffen Mies und Marius Ferdinand. Bereits seit einigen Jahren praktiziert der MV Holler erfolgreich die Einbindung junger Mitglieder um diese an die Vorstandsarbeit heranzuführen: Gewählt wurden von der Versammlung zur Unterstützung des Vorstands: Daniela Pehl, Hanna Apfelbaum, Danica Roos, Johanna Weyand und Ulrich Hies.

Abschließend dankte der alte und neue Vorsitzende Theo Ferdinand auch den Dirigentinnen und Dirigenten und Ausbildern für Ihre sehr erfolgreiche Arbeit in der Nachwuchsförderung im Jugendmusikverein und gab zudem einen Überblick über anstehende Termine und Veranstaltungen, insbesondere das Waldfest an Christi Himmelfahrt und die für 10. Juni geplante dritte Auflage des SOMMER OPEN AIR am Großen Markt in Montabaur.

Neuen Kommentar schreiben

Verbinde dich mit uns

                   


Hier spielt die Musik!






Neueste Kommentare

News

Jetzt ist es offiziell: 7.000 Euro Reinerlös konnten gestern Vormittag von...

Kirmes, die zweite: Heute Mittag waren wir auf der Kirmes in Welschneudorf...

Mit unserem heutigen Auftritt auf der Kirmes in Untershausen beginnt für uns...

Nach oben