Jugendarbeit

Ausflug statt Probe für unsere Bläserklasse!

Für unsere Bläserklasse gab es am letzten Freitag keine Probe, sondern einen Ausflug in den Indoorspielplatz der Jump’n Fun Arena in Limburg.

Gemeinsam mit drei Betreuerinnen haben die Kinder dort Rutschen, Klettergerüste und Trampoline unsicher gemacht und ihr Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

#ausflug #bläserklasse #jmv

Ho ho ho, der Nikolaus war da!

Am vergangenen Freitag überraschte der Nikolaus unseren Jugendmusikverein. Die Kinder von Bläserklasse, Vor- und Jugendorchester haben Turnbeutel mit unserem Logo und einen Schokoladennikolaus geschenkt bekommen.
Auch die Kinder der Früherziehungs-, Blockflöten- und Glockenspielgruppen haben sich vergangene Woche über einen Schokoladennikolaus freuen dürfen.

#überraschung #nikolaus #jmvholler

Hallo aus dem Phantasialand!

28 Jugendliche aus unserem Vor- und Jugendorchester sind heute gemeinsam mit ihren Dirigentinnen und weiteren Betreuern hierher zum Vereinsausflug gekommen. Nach vielen Monaten der Entbehrungen sollen sie mit dieser Aktion endlich wieder die Möglichkeit haben, sich auch abseits der Proben besser kennenzulernen und miteinander Spaß zu haben. Ein großes

Dankeschön an das Orga-Team!

#jugendausflug #zusammenhaltstärken #jugendarbeit #vorochester #jugendorchester #jmvholler

Neun Kinder lernen ein Blas- oder Schlaginstrument

Letzte Woche ist sie endlich gestartet: die neue Bläserklasse des Jugendmusikvereins. Unter der Leitung von Kathrin Biegel lernen neun Kinder aus Holler und Umgebung die Grundlagen des Zusammenspielens und noch viel mehr.
Wir sind froh, dass ihr da seid und wünschen euch viel Spaß mit euren Instrumenten und der Musik!

#bläserklasse #nachwuchs #jmvholler #jugendwerbung #instrumente

Neue Instrumente für unsere Bläserklasse

„Zukunftsmut“ ist der verheißungsvolle Name eines Förderprogramms der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) und ihr verdanken wir eine beachtliche Finanzspritze.

Die wollen wir unseren Kindern und deren Familien zugute kommen lassen, die sich für den Start auf einem Blas- oder Schlaginstrument in unserer Bläserklasse interessieren. So lange, bis sie ihre Entscheidung für ein bestimmtes Instrument gefestigt haben, können wir ihnen ab sofort ein Instrument zur Verfügung stellen und ihnen so den oftmals etwas Mut erfordernden Anfang in der Musikwelt erleichtern.

3000€ Spende von der Westerwald-Bank

In den letzten drei Monaten lief unser Crowdfunding-Projekt bei der Westerwald-Bank. Bei dieser Förderung haben wir uns angemeldet, um unter dem Motto „Erweiterung des Orchester- Schlagwerkes für den Jugendmusikverein Holler 1995 e. V. Fördergelder zu erhalten, um somit die Kinder und Jugendliche in unseren Orchestern weiterhin bestmöglich musikalisch fördern zu können.

Neue Früherziehungsgruppe gestartet

Nicht nur unsere Orchester haben letzte Woche wieder geprobt, auch eine neue Früherziehungsgruppe unter der Leitung von Daniela Ferdinand hat begonnen. Insgesamt 10 Kinder, alle im Alter zwischen vier und fünf Jahren, werden hier die Musik mit spielerischer Freunde kennenlernen.

Wir freuen uns auf viele spannende und schöne gemeinsame Momente und bedanken uns für das große Interesse.

#nachwuchs #früherziehung #jmvholler #jugendarbeit #musik

Neue Früherziehungsgruppe nach den Herbstferien

Nach den Herbstferien möchten wir wieder eine neue Früherziehungsgruppe für alle 4- bis 6-jährigen musikinteressierten Kinder anbieten. Diese wird immer freitags von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Sport- und Kulturhalle Holler stattfinden.
Hiermit laden wir Sie, liebe Eltern, herzlich zu einem Info-Gespräch am Mittwoch, 07.10.2020, um 19:30 Uhr in die Sport- und Kulturhalle Holler ein.

Wir vermissen euch!

Was haben zwei Tüten Haribo, ein Aufkleber, ein Bleistift und ein Brief gemeinsam? - Zusammen bilden sie eine Überraschung unserer Jugendwarte Hanna und Steffen sowie der Jugenddirigenten, die sie in den letzten Tagen per Post an unsere Jugendlichen versandt haben. Auf diese Weise möchten sie ihnen sagen: "Wir vermissen euch und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!"

Assistenten schnuppern in Vorstandsarbeit: Wie Vereine die Jugend fürs Ehrenamt gewinnen wollen

Westerwaldkreis. Immer wieder ist die Rede davon, dass es für Vereine schwierig ist, ehrenamtlichen Nachwuchs zu gewinnen. Fakt ist: Das Ehrenamt ist seit einiger Zeit im Wandel. Viele Vereine im Kreis sehen ihre Zukunft gefährdet, weil es einfach immer weniger Menschen gibt, die sich längerfristig engagieren möchten oder können. Außerdem sehen sich Ehrenamtliche mit den bürokratischen Aufgaben in Vorstandsämtern überfordert. Wir haben uns im Kreis umgehört, wie es konkret aussieht.
...

Seiten

Jugendarbeit abonnieren

Verbinde dich mit uns

                   


Hier spielt die Musik!






Neueste Kommentare

News

Für unsere Bläserklasse gab es am letzten Freitag keine Probe, sondern einen...

Am vergangenen Freitag überraschte der Nikolaus unseren Jugendmusikverein....

Nachdem wir letztes Jahr am 4. Advent an drei Stationen die Bürger:innen von...

Nach oben