Jugendarbeit

Neue Früherziehungsgruppe gestartet

Nicht nur unsere Orchester haben letzte Woche wieder geprobt, auch eine neue Früherziehungsgruppe unter der Leitung von Daniela Ferdinand hat begonnen. Insgesamt 10 Kinder, alle im Alter zwischen vier und fünf Jahren, werden hier die Musik mit spielerischer Freunde kennenlernen.

Wir freuen uns auf viele spannende und schöne gemeinsame Momente und bedanken uns für das große Interesse.

#nachwuchs #früherziehung #jmvholler #jugendarbeit #musik

Neue Früherziehungsgruppe nach den Herbstferien

Nach den Herbstferien möchten wir wieder eine neue Früherziehungsgruppe für alle 4- bis 6-jährigen musikinteressierten Kinder anbieten. Diese wird immer freitags von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Sport- und Kulturhalle Holler stattfinden.
Hiermit laden wir Sie, liebe Eltern, herzlich zu einem Info-Gespräch am Mittwoch, 07.10.2020, um 19:30 Uhr in die Sport- und Kulturhalle Holler ein.

Wir vermissen euch!

Was haben zwei Tüten Haribo, ein Aufkleber, ein Bleistift und ein Brief gemeinsam? - Zusammen bilden sie eine Überraschung unserer Jugendwarte Hanna und Steffen sowie der Jugenddirigenten, die sie in den letzten Tagen per Post an unsere Jugendlichen versandt haben. Auf diese Weise möchten sie ihnen sagen: "Wir vermissen euch und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!"

Assistenten schnuppern in Vorstandsarbeit: Wie Vereine die Jugend fürs Ehrenamt gewinnen wollen

Westerwaldkreis. Immer wieder ist die Rede davon, dass es für Vereine schwierig ist, ehrenamtlichen Nachwuchs zu gewinnen. Fakt ist: Das Ehrenamt ist seit einiger Zeit im Wandel. Viele Vereine im Kreis sehen ihre Zukunft gefährdet, weil es einfach immer weniger Menschen gibt, die sich längerfristig engagieren möchten oder können. Außerdem sehen sich Ehrenamtliche mit den bürokratischen Aufgaben in Vorstandsämtern überfordert. Wir haben uns im Kreis umgehört, wie es konkret aussieht.
...

Spendensumme entgegengenommen

Im Rahmen der Großen NASPA-Spendenaktion, die jeweils 1.000 € an 175 gemeinnützige Projekte im Westerwaldkreis spendet, fand heute die Scheckübergabe in Heiligenroth statt. Unsere Jugendwarte Janine Keßler und Manuel Baier waren vor Ort, um den Scheck für den Jugendmusikverein Holler entgegenzunehmen.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei all denen bedanken, die uns in den letzten drei Monaten regelmäßig ihre Stimmen gegeben haben. Die Spendensumme wird zu 100% unserer Arbeit mit den Jugendlichen zugute kommen!

NASPA Spendenaktion - Vielen Dank

Nun wurde es auch von der NASPA offiziell bestätigt. Mit 9200 Stimmen und Rang 164 ist der Jugendmusikverein Holler mit seinem Projekt „20 Jahre Jugendmusikverein Holler“ unter den besten 175 Projekten gelandet und hat somit 1000€ gewonnen.

Das alles ist nur durch Eure Unterstützung möglich geworden! Ihr habt Durchhaltevermögen bewiesen und über 4 Monate regelmäßig für uns abgestimmt. Vielen Dank an alle die uns unterstützt und für den Jugendmusikverein Holler gestimmt haben!

Das Musikkorps der Bundeswehr zu Gast in Montabaur

Der Jugendmusikverein Holler feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen und lädt aus diesem Anlass zu einem Benefizkonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr ein. Dieses findet am 23.04.2015 um 19:30 Uhr im Haus Mons Tabor Montabaur statt.
Jugendarbeit abonnieren

Verbinde dich mit uns

                   


Hier spielt die Musik!






Neueste Kommentare

News

Holler/Montabaur „Unterm Strich soll es für uns nur eine schwarze Null...

Holler/Montabaur. Für unser Doppel-Konzert am 18. und 19. September im Haus...

Stadt Montabaur und MV Holler planen für September

Holler/Montabaur...

Nach oben