Montabaur

MV Holler wagt Kulturneustart mit tollen Solist:innen

Holler/Montabaur „Unterm Strich soll es für uns nur eine schwarze Null werden, was in der aktuellen Situation schon recht ambitioniert ist“, sagen die Organisatoren des Musikvereins Holler zum aktuellen Planungsstand des Konzertwochenendes „Musical and More“. Dem Veranstalter ist der durchaus stattliche Eintrittspreis von 18 Euro pro Ticket bewusst. Jedoch will man den teilnehmenden Solist:innen eine angemessene Gage zahlen und gleichzeitig das aus etlichen Gesangsolos bestehende Programm mit der hierfür notwendigen und durchaus kostspieligen Tontechnik ausstatten.

Es gibt noch Karten…seien Sie mit dabei!

Holler/Montabaur. Für unser Doppel-Konzert am 18. und 19. September im Haus Mons Tabor gibt es noch freie Plätze. Sie können die Karten in der Tourist-Info in Montabaur am Großen Markt kaufen oder auch unter www.musikverein-holler.de/ selbst Tickets buchen.

Markt, Musical und mehr…

Stadt Montabaur und MV Holler planen für September

Holler/Montabaur. Auch wenn bei den „Aerosol-Erzeugern“, gemeint sind Chöre, Orchester und auch Solokünstler:innen sowohl im professionellen Bereich als auch in der Laienmusik, derzeit noch das Wollen und Dürfen sehr weit auseinander zu liegen scheinen: die merklich ansteigende Zahl der Impfungen lässt auf die Rückkehr zur kulturellen Normalität -zumindest in wenigen Monaten- hoffen.

Vororchester öffnet Adventsfenster

Großen Applaus haben heute unsere Jugendlichen des Vororchesters erhalten, die das Öffnen des 16. Adventsfensters am Montabaurer Rathaus mit Weihnachtsliedern begleitet haben.

#vororchesterholler #jmvholler #weihnachtszauber #weihnachtsmarkt #montabaur #adventskalender

Weihnachtsmarkt in Montabaur eröffnet

Der Weihnachtszauber von Montabaur hat begonnen und wir durften gestern Abend erneut zur stimmungsvollen Eröffnung des Weihnachtsmarkts beitragen.

60 Jahre THW OV Montabaur

60 Jahre THW sind ein schöner Anlass, einen Tag der offenen Tür zu veranstalten. Bei bestem Spätsommerwetter genießen zahlreiche Gäste das bunte Programm, das zusammengestellt wurde und wir freuen uns, erneut Teil des Ganzen sein zu dürfen. Wir gratulieren mit viel Musik und wünschen alles Gute sowie einen schönen Sonntag!

7000€ für einen guten Zweck gespendet

Jetzt ist es offiziell: 7.000 Euro Reinerlös konnten gestern Vormittag von Theo Ferdinand, 1. Vorsitzenden des Musikvereins Holler, und Dominic Staudt von Supagroove im Beisein von Stadtbürgermeisterin und Schirmherrin Gabi Wieland an den Vorstandsvertreter der Stefan-Morsch-Stiftung, Bruno Zimmer, übergeben werden.

Fronleichnamsprozession und Platzkonzert

Nachdem wir heute Vormittag gemeinsam mit den Musikerinnen und Musikern des Jugendorchesters die Fronleichnamsprozessionen in Montabaur und Niederelbert begleitet haben, unterhalten wir nun noch die Gäste des Kirchortfestes in Niederelbert mit einem Platzkonzert.

Wow, was eine Show!

Während der Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur heute Mittag schon wieder so aussah, als hätte dort nie eine Großveranstaltung stattgefunden, blicken wir begeistert und dankbar auf unser 5. Sommer Open Air zurück – begeistert, dass so viele Zuhörer unserer Einladung gefolgt sind und das Programm unseres Jugendorchesters, des Musikvereins und Supagroove derart gefeiert haben und dankbar dafür, dass all dies letztlich für einen sehr guten Zweck erfolgen konnte.

Seiten

Montabaur abonnieren

Verbinde dich mit uns

                   


Hier spielt die Musik!






Neueste Kommentare

News

Holler/Montabaur „Unterm Strich soll es für uns nur eine schwarze Null...

Holler/Montabaur. Für unser Doppel-Konzert am 18. und 19. September im Haus...

Stadt Montabaur und MV Holler planen für September

Holler/Montabaur...

Nach oben